Alternativen zum Geld sparen mit ...

by | 07-25-2016

post-arrow

EZB-Chef Mario Draghi senkt die Leitzinsen immer weiter. Das mag in seinen Augen richtig sein und die Finanzmärkte beruhigen. Der jetzige Nullzins ist jedoch noch lange nicht beendet, was bedeutet, dass das Geld auf dem Sparbuch keine Zinsen mehr abwerfen wird, da sich die Banken am Leitzins orientieren. Das wiederum hat zur Folge, dass man als Sparer in Deutschland Geld verliert, wenn man die Inflationsrate mit einberechnet. Geparktes Geld auf dem Konto wird also nicht mehr wachsen, sondern im Gegenteil schrumpfen. Für das traditionelle Sparverhalten der Deutschen keine gute Voraussetzung. Daher ist es ratsam, sich nach alternativen Anlagemethoden fürs Geld . . . . . .

Zahnfleischbluten als Krankheitss...

by | 05-20-2016

post-arrow

Wenn es unserem Körper nicht gut geht, zeigt er uns das in der Regel mit gewissen Körperreaktionen oder Symptomen. Wenn wir krank werden, fühlen wir uns schlapp und bekommen beispielsweise Fieber, ein Zeichen dafür, dass der Körper gerade gegen die Krankheitserreger ankämpft. Haben wir etwas falsches gegessen oder getrunken, wird uns schlecht oder wir müssen uns sogar übergeben. Ähnliches passiert, wenn wir zu lange und ausgiebig feiern waren. Am nächsten Tag setzt unser Körper meist ein Zeichen in Form eines Katers um uns zu zeigen, dass wir über die Stränge geschlagen haben. Diese Warnsignale dienen dem Selbstschutz doch viele dieser Signale ignorieren wir einfach und denken uns nichts dabei. Einer dieser vernachlässigten “Hilferufe” unseres Körpers ist auch das Zahnfleischbluten.

Privatsphäre trotz großer Famil...

by | 04-16-2016

post-arrow

Auch wenn es zunehmend seltener wird, gibt es immer noch viele Familien, die mit mehreren Generationen unter einen Dach wohnen. Das kann finanzielle Gründe haben, oft ist es aber auch einfach Bequemlichkeit, wenn beispielsweise die Schwiegermutter auf die Kinder aufpassen kann oder sich die Großeltern, die nicht mehr ganz fit sind, so pflegen lassen können. Der Nachteil beim Zusammenleben mit der Großfamilie oder mit vielen Kindern besteht oft im Mangel an Privatsphäre. Nicht jedes Kind bekommt dann sein eigenes Zimmer und auch im Wohnzimmer kann nicht jeder einfach das machen, wonach ihm ist. Zum Glück gibt es einige Strategien, die dafür sorgen, dass ein gemeinsames Wohnen möglich ist und das trotzdem jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommt.

Schöne Zähne auch im Alter

by | 01-05-2016

post-arrow

Früher hat der Zahnarzt den älteren Menschen einfach alle Zähne gezogen. Irgendwann wurde das komplette Gebiss ersetzt durch ein künstliches: Die dritten Zähne. Man erinnert sich vielleicht, dass man als Kind am Abend die Oma immer ohne Zähne gesehen hat und beim Zähneputzen im Bad lachte einen das künstliche Gebiss an. Dieses Szenario gibt es heute kaum noch. Die Menschen behalten ihre eigenen Zähne meist bis ins hohe Alter und sogar ein ganzes Leben lang. Diese funktionieren dann nicht nur noch, sondern heute sehen die Zähne im Alter auch noch schön aus.

Sicherheitsvorkehrungen bei Bauar...

by | 11-16-2015

post-arrow

Die Sicherheit des Menschen ist wichtig, auch auf dem Bau. Gerade in Bereichen, in denen eine hohe Gefahr droht, dass man sich verletzen kann, müssen sich alle Beteiligten an die gegebenen Sicherheitsvorschriften halten. In Labors zum Beispiel, in denen mit gefährlichen Chemikalien gearbeitet wird, müssen spezielle Schutzbrillen getragen werden, damit nichts auf die Haut im Gesicht spritzen kann und auch nicht in die Augen. Ist das jedoch der Fall, so gibt es spezielle Augenduschen, mit denen man die Augen wieder sauber waschen kann. Auch Brillen mit dunklem Glas sind hier zeitweise wichtig, gerade wenn mit Kupfer oder anderen sehr hell brennenden Chemikalien gearbeitet wird. Auf dem Bau gibt es hingegen ganz andere Sicherheitsvorkehrungen.

Mit Prophylaxe gegen Karies

by | 11-12-2015

post-arrow

Die Gesundheit eines Menschen umfasst alle Bereiche des Körpers. Auch die Zähne gehören dazu. Zahnerkrankungen können Auslöser sein für andere schwerwiegende Krankheiten im Körper. Ein Entzündungsherd zum Beispiel kann vom Zahnfleisch ausstrahlen bis zum Herzen und für schwere Herz – Kreislauf – Erkrankungen verantwortlich sein. Im ersten Augenblick würde man als Laie keinen Zusammenhang erstellen. Der Zahnarzt kann das aber genau diagnostizieren. Um also ganzheitlich gesund zu sein, braucht der Körper des Menschen vor allem auch gesunde Zähne. Karies hat dort keinen Platz.

Vom Einpacken bis zum Einräumen ...

by | 10-17-2015

post-arrow

Wer mit seinem Hab und Gut umzieht, der sollte planen wie ein Profi, damit einem auch jeglicher Ärger erspart bleibt. Es kommt dabei auf Kleinigkeiten an, die einem den Umzug, auf den man sich lange gefreut hat, richtig vermiesen können. So stelle man sich vor, dass man in eine Wohnung ziehen will, in der nur Teppichboden verlegt ist. Man wusste zwar den Termin der Reinigung, hat aber keine Information darüber eingeholt, wann der Boden so weit trocken ist, dass man Möbel darauf stellen kann. Man steht mit dem Umzugswagen vor der Türe und alles ist noch nass. Das Detail, das man vergessen hatte, bringt immens viel Ärger mit sich.

Was gehört in den Partykeller?

by | 08-12-2015

post-arrow

Wer sein Zuhause einrichtet, der überlegt meist zunächst, was ihm wichtig ist und welche Räume er unbedingt braucht, um glücklich zu sein. Die eine braucht unbedingt einen immens großen begehbaren Kleiderschrank. Der andere benötigt einen Werkraum, um sein technisches Hobby auszuüben. Manchmal muss dort eine Modelleisenbahn Platz finden, oder die verschiedensten Computer zum Basteln. Wieder andere Paare richten mit Hingabe die neuen Kinderzimmer ein, weil die Kids sich besonders wohlfühlen sollen, im neuen Zuhause. Es gibt aber auch Menschen, die gerne feiern und am liebsten alle Freunde zu sich nach Hause einladen. Jeder, der schon einmal eine Party im Wohnzimmer veranstaltet hat, der weiß, wie schlimm der nächste Tag der Aufräumarbeiten ist: Der empfindliche Teppich hat Brandlöcher, die Mingvase ist zerbrochen und in den Blumentöpfen stecken Zigarettenfilter. Die Lösung ist ein Partykeller.

Wissen: wer entscheidet, was auf ...

by | 07-13-2015

post-arrow

Der Umgang mit Geld ist jedem Menschen, der in einer kapitalistischen Markwirtschaft lebt, bekannz. Sicherlich funktioniert der Bezahlverkehr heute meist mit Hilfe der Bank- oder Kreditkarte, aber bei kleineren Beträgen lohnt sich meist die Kartenzahlung nicht und man holt die Münzen aus dem Geldbeutel heraus. Der Blick fällt hier nur auf die Zahl, die auf der jeweiligen Münze steht. Viele erkennen den Wert schon an der Größe des Geldstückes. Das eigentlich Besondere an einer Münze ist jedoch die Prägung, der viele Menschen gar keine Aufmerksamkeit entgegen bringen. Da sieht man zum Beispiel auf dem Euro historische Gebäude, wie das Colloseum in Rom oder das Brandenburger Tor in Berlin. Aber auch hochinteressante Motive, wie der Goldene Schnitt sind dort zu finden. Was den Euro anbelangt, so hat die Europäische Zentralbank ein Bestimmungsrecht über die Motivwahl. Darüber hinaus gibt es jedoch auch noch andere Münzen, die freier und kreativer bedruckt werden können.

Was bewirkt eine Mesotherapie?

by | 05-05-2015

post-arrow

Im Jahre 1960 entwickelte der Arzt Michel Pistor aus Frankreich die komplementärmedizinische Methode der Behandlungsart Mesotherapie. Hierbei kommen Reflexzonen am Körper zum Einsatz, sowie Akupunktur und die Neuraltherapie. Meso bedeutet Mitte und deswegen werden in die mittlere Hautschicht Medikamente der Homöopathie und sehr gering dosierte andere medizinische Wirkstoffe injiziert. Dies wird Injektionsakupunktur genannt. Spurenelemente und Vitamine sind bei einer Mesotherapie oft im Einsatz. Diese Therapiemöglichkeit wird effizient im Bereich Haarausfall, Kopfschmerzen, Asthma und Cellulite eingesetzt, aber auch die Schönheitsmedizin nutzt die Vorteile der Mesotherapie.